frankpurk GmbH ist eine Orthopädietechnische Werkstatt mit Spezialisierung auf Prothesen, Orthesen und Hilfsmitteldesign. In unserer Praxis gehen wir auf Ihre individuellen Bedürfnisse ein und erstellen ganzheitlich Konzepte der Versorgung. Unsere Experten begleiten Sie vom ersten Beratungsgespräch, bis zu Ihrer individuellen Kosmetik.

Wir arbeiten eng mit den Kostenträgern, Ärzten und Therapeuten zusammen, um Ihre optimale Versorgung auch im häuslichen Umfeld gewährleisten zu können.

Hilfsmitteldesign bezeichnet das individualisieren oder verschönern der äußeren Erscheinung von Hilfsmitteln.
Hierbei geht es darum, den Anspruch des Patienten, auch Kosmetisch, an das Hilfsmittel gerecht zu werden.
Wir reden hier nicht über extreme, extrovertierte Kunden, die die Prothese jederzeit zeigen
wollen und mit ihrer Behinderung Schau laufen. Wir reden über Menschen, die einen Weg suchen mit der Behinderung umzugehen.
Über Menschen die nicht umher kommen mit dem Themaim Alltag auf die ein oder andere Art konfrontiert zu werden.
Nun gibt es die Klassische Art des Verbergens, die aber im Fall der Fälle eher verstörend wirkt, oder die offensivere Art.
Wenn über die Behinderung geredet wird, oder man darauf angesprochen wird, passt sie zum Träger und sieht aus wie gewünscht.
Es geht darum das Selbstwertgefühl zu steigern, die eigene Wahrnehmung zu verändern und auch die der anderen.
Ein Hilfsmitteldesign, führt somit auch zu einer besseren Adaption des Umstandes, somit zu einer besseren Akzeptanz.
Dies erhöht, gerade bei Kinderversorgungen, die Tragedauer des „ungeliebten“ Hilfsmittels
und somit auch den Behandlungserfolg

 

Die frankpurk GmbH vereint kreative Köpfe und handwerkliches Know-how. Sie hinterfragt mit jedem neuen Design und jedem Hilfsmittel, die Regeln der herkömmlichen Hilfsmittelgestaltung.

Dabei immer im Mittelpunkt: Der Mensch und sein Wunsch, mit seiner ganz persönlichen Prothese selbstbewusst auftreten zu können. Dazu gehört eine erstklassige Versorgung und ein Design, dass das Hilfsmittel in keiner Art und Weise in ihrer Funktion beeinträchtig.

In den 5 Jahren seit Gründung gewann die Firma große mediale Aufmerksamkeit.

Einige TV Auftritte, sowie Veröffentlichungen in Fachzeitschriften und Vorträge im Rahmen des Weltkongresses gehören in ihr Portfolio.